AUTODIENST KRONAUGE

Ihre Marken-Werkstatt in Hallenberg    



Steinschlagreparatur

Ablauf einer Steinschlag-Reparatur:

Voraussetzung für eine erfolgreiche Reparatur der Frontscheibe ist, dass die Schadenstelle nicht zu groß ist. Haben sich bereits Risse gebildet, ist die Reparatur in der Regel nicht mehr möglich.

Tipp: Das Abdecken des Steinschlags mit einem Tesa-Streifen verhindert Schmutzeinschlüsse.

Vor der eigentlichen Durchführung der Reparatur wird die Schadensstelle sorgfältig gereinigt und getrocknet. Mit einer auf die Frontscheibe aufgesetzten Vakuumglocke wird im Inneren des Steinschlags ein Unterdruck erzeugt. Dadurch kann ein Spezialharz eingeschossen werden, das die durch den Einschlag entstandenen Hohlräume vollständig ausfüllt. Unter UV-Bestrahlung härtet das Harz aus und versiegelt den Einschlag. Abschließend wird die Oberfläche der Scheibe von Harzresten gesäubert und die reparierte Stelle überpoliert.


Steinschlag


Vakuumglocke


UV Licht


Reparierter Steinschlag


Die Steinschlag-Reparatur ist für Sie in der Regel kostenlos, da der Versicherer auf die Zahlung einer Selbstbeteiligung verzichtet.